EAST HOTEL, Hamburg

Kategorie
Hotel
Baujahr
2018/2019
Status
Fertiggestellt
Bauherr
East Hotel und Restaurant GmbH

GALERIE

I. Bauabschnitt

 

 

 

II. Bauabschnitt

 

 

 ÜBER DAS PROJEKT

In einer alten Eisengießerei auf St. Pauli in Hamburg eröffnete 2004 das east Design Hotel. Seinerzeit von dem Künstler Jordan Mozer entworfen, zeichnet sich das Design durch organische Formen und die unterschiedlichsten Farbakzente aus, welches sich sowohl in den öffentlichen Bereichen als auch in den 129 Zimmern wiederfindet. Seit 2019 ist der Umbau der Großraumbüros, des ehemaligen Sporting- und Spa-Bereiches sowie der Clubfläche zu weiteren 43 Zimmern durch das Büro Giorgio Gullotta Architekten abgeschlossen. Der Umbau unterteilt sich in zwei Bauabschnitte. In dem 1. Bauabschnitt entstanden die ersten 14 „Studio-Zimmer“, welche durch Ihre Großzügigkeit überzeugen. Mit dem 2. Abschnitt kamen weitere 29 „Loft-Zimmer“ hinzu, die in einem Brückenbauteil mit Pfosten-Riegel-Fassade untergebracht sind. Sichtbare Stahlträger, eine freigelegte Kappendecke sowie bewusst sichtbare Technikeinbauten verleihen den Zimmern den gewünschten Loft-Charakter mit einer unverwechselbaren und einzigartigen Atmosphäre.

Auszeichnung „Best Hotel Room“ für das Design der neuen Zimmer im East Hotel beim Hotel Application Award 2018